Es bewegt sich etwas!

Unglaublich! Ich hatte heute tatsächlich mal Aufgaben gekriegt. Es geht doch.
In 3 Wochen beginnt das “Festival de las aves” in Chapala. Heute hat mein Chef auch mitgekriegt,
dass bisher noch nicht viel organisiert wurde. Ich durfte einen Stageplan entwerfen und hoffe, dass ich die Technik, die ich für das Festival brauche, auch bekomme. Ich bin weiterhin gespannt.

14 Kommentare

  1. Pingback: noleggio gazebo

  2. Pingback: ankara orospu

  3. Pingback: ankara eskort

  4. Pingback: Rehoboth

  5. Pingback: reserver hotel pas cher

  6. Pingback: science fiction/click here/fantasy

  7. Pingback: Betonline

  8. Pingback: Kings Grant NC

  9. Pingback: buy backlinks

  10. Pingback: orthodontiste spécialiste adulte

  11. Pingback: Anonymous

  12. Hallo Sebastian ,nach meiner Meinung habt Ihr ein sehr schoenes und interessantes Programm zusammengestellt .Ich wuerde gerne in einige Veranstaltungen gehen .Bist Du in den musikalischen Teilen dabei ?Alles Gute fuer die Vorbereitungen. Bis bald mal wieder.Con mucho cariño .

  13. Bei uns ist es jetzt 24Uhr. Du sitzt noch im Bus. Der 1. Nov. müsste ein interessanter Feiertag in Mexiko sein. Viele Grüße an alle. Opi

  14. Bravo ,Sebastian.Viel Glueck bei der Vorbereitung des Festivals .Es wird viel Arbeit sein.Aber die wuenschst Du Dir ja .Ich freue mich schon jetzt auf Deine Berichte .Wie gerne waere ich auch am Chapala.Con mucho cariño

Die Kommentare wurden geschlossen